NEWS April 2022

Whitepaper Photonics

Energieeffizienz in der Beleuchtungstechnik

Energieeffizienz ist und bleibt ein bedeutendes Thema, nicht nur in der Beleuchtungstechnik. Digitale Steuerungen bieten zahlreich Vorteile gegenüber analogen Steuerungsmethoden. Der Einsatz rauscharmer, stromsparender ADCs ist ein Schlüssel für eine optimale und effiziente digitale Regelung. Zumindest ebenso wichtig ist jedoch die zuverlässige und genaue Signalaufbereitung über einen weiten Eingangsbereich. Das hier veröffentlichte Whitepaper präsentiert das in der Photonics Abteilung von V-Research entwickelte Referenzdesign mit Testergebnissen, welche die hervorragende Eignung für präzise Messungen mit einer hohen Robustheit gegen Rauschen belegen.

 


NEWS März 2022

Whitepaper Digital Engineering

Erfahrungen mit digitalen Methoden

Gemeinsam mit dem IWI (Industriewissenschaftliches Institut) hat das Team Digital Engineering von V-Research, eine Befragung zum Thema „Erfahrungen mit digitalen Methoden“ durchgeführt und die interessanten Ergebnisse in einem Whitepaper für Sie zusammengefasst.

Die Akzeptanz der drei Bereiche Design Automation, Data Science und Digital Twin wächst bei den Mitarbeiter*innen, jedoch die Verfügbarkeit qualifizierter Fachkräfte sowie globale Einflüsse wie die Pandemie, stellen uns alle vor neue Herausforderungen.  Der Personalmangel ist eine wesentliche Erkenntnis der Studie und spiegelt sich auch in der Bezugsquelle für Fachwissen über die Anwendungsentwicklung wider: Die Firmen bevorzugen das Einholen von externem Wissen gegenüber einer komplett eigenständigen Umsetzung von Digital Engineering.
Daher ist es uns ein wichtiges Anliegen, die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und V-Research weiter auszubauen und bestehende Beziehungen zu festigen.

 


NEWS März 2022

Fachbeitrag Design Automation

Integration von Design Automation in Ingenieursprozessen

In Zusammenarbeit mit der ETH Zürich hat Eugen Rigger einen Artikel in der renommierten Zeitschrift „Advanced Engineering Informatics“ veröffentlicht. Der Beitrag bearbeitet die Herausforderung, wie Design Automation möglichst effizient in Ingenieursprozessen und der zugehörigen Tool-Landschaft („PLM“) integriert werden kann. Das vorgestellte Werkzeug (bzw. Methode) befähigt Unternehmen die Möglichkeiten für Design Automation in industriellen Digital Engineering Umgebungen umfassend abzuklären: was sind die Potentiale, welche Anforderungen und Chancen ergeben sich, wie verändert sich die Prozess- und Tool-Landschaft. Aufgrund der hohen Praxisrelevanz wird der Artikel „open access“ bereitgestellt.

 


NEWS Oktober 2021

V-Research und Fautech gewinnen gemeinsam den Start-up Award der ACR

CO2-Kompressor für Kühlanlagen

In einem gemeinsamen Forschungsprojekt entwickelten das Team von Tribo Design (V-Research) und Florian Ausserer (Fautech) einen neuartigen CO2-Kompressor für Kühlanlagen und -geräte. Dafür wurden sie mit dem ACR Start-up Preis powered by aws ausgezeichnet.

Ausführliche Informationen finden Sie in unter HIER.

(c) ACR/APA/Schedl


NEWS September 2021

Heinz Seyringer leitet Digital Factory Vorarlberg

Optimale Kombination der Forschungsressourcen und umfassendes Portfolio.

Dr. Heinz Seyringer übernimmt die Leitung der im Aufbau befindlichen Digital Factory Vorarlberg GmbH, ein Joint Venture des AIT Austrian Institute of Technology und der FHV – Vorarlberg University of Applied Sciences.
Der Forschungsexperte übernimmt neben der Geschäftsführung von V-Research die Leitung der Digital Factory Vorarlberg in Personalunion. Der operative Start der Digital Factory Vorarlberg ist für 1. Jänner 2022 geplant. Ausführliche Informationen finden Sie in der PRESSEMITTEILUNG.


NEWS März 2021

Projekt Slip IT

positiv evaluiert

Tribologische Systeme bei niedriger Last und unter Druckgassystemen sind von zunehmender Bedeutung in der Industrie. Die Auslegung dieser Systeme ist eine Herausforderung und fordert interdisziplinäre Expertise. In diesem Projekt wird im Verbund von ACR Instituten eine Methode und zugehörige Infrastruktur entwickelt, die neue Möglichkeiten schafft, diesen Herausforderungen zu begegnen. Neben der Aufrüstung des tribologischen Labors wird eine IT-Plattform zur Vernetzung der Labore entwickelt und damit die Grundlage für die Anwendung von Data Science Methoden geschaffen. Das Kooperationslabor schafft die Möglichkeit für KMUs, dass Material-, Komponenten- oder Produktentwicklungen schnell und flexibel in Kooperation mit den ACR Instituten durchgeführt werden können. MEHR …


NEWS September 2020

Kurzarbeit bei V-Research beendet

Durch die Corona-Pandemie herrschte seit März Kurzarbeit. Diese ist nun beendet.

Die Mitarbeiter sind verstärkt im Homeoffice tätig.


NEWS November 2019

Heinz Seyringer ist neuer Forschungsleiter an der FHV

Noch engere Zusammenarbeit von V-Research und FH Vorarlberg durch Personalunion.

Heinz Seyringer, CEO der V-Research, übernahm am 1. November 2019 auch die Leitung der Forschungsabteilung an der FH Vorarlberg. Damit rückten die beiden größten überbetrieblichen Forschungseinrichtungen Vorarlbergs noch enger zusammen. MEHR …