Digitalisierung und Optimierung von Informationsflüssen

Anlagen und Produkte werden komplexer. Konventionelle Maschinen werden zu Cyber-Physischen Systeme und Product Service Systems. Die Komplexität nimmt zu und interdisziplinäre Zusammenarbeit ist gefordert. Um die Vielzahl von generierten Daten nachhaltig zu verwalten, Wissen zu sichern und neue digitale Dienstleistungen zu schaffen unterstützen wir Sie in der Identifikation von Möglichkeiten zur Digitalisierung Ihrer Produkte und Prozesse im Sinne von Digital Engineering. Dafür kombinieren wir Methoden von Enterprise Architecture, Lean Six Sigma und Systems Engineering. Damit zeigen und bewerten wir effizient und transparent die Möglichkeiten zum Einsatz digitaler Methoden. Unser Ergebnis dient nicht nur als Übersicht zur Erstellung einer Digitalisierungsroadmap, sondern kann direkt zur Spezifikation neuer Lösungen, z.B. PDM als Bestandteil Ihrer PLM Vision, weiterverwendet werden.